Netzwerk-Treffen am 15.12.215 in Dortmund

Recht auf Stadt Ruhr Netzwerk-Treffen am 15.12.215, 19 Uhr | BoDo e.V. | Schwanenwall 36-38 | Dortmund

Unsere Themen sind bisher:

1.) Neuigkeiten aus der Stadtentwicklung im Ruhrgebiet, von engagierten urbanen Initiativen und Recht auf Stadt-Kämpfen. Ein Thema dabei wird erneut das Eltlingviertel sein.

2.) Fortsetzung der Planung des Workshops zum Themenfeld solidarische Ökonomie, Sharing Economy, neuer Nachbarschaft, Willkommensinis, Commons, kooperative Stadt. In den vergangenen Jahren tauchen auch im Ruhrgebiet immer mehr Initiativen auf, die sich selbstorganisiert gegenseitig helfen. Die Teilen und solidarische Praxen in ihrer Nachbarschaft ausprobieren und schätzen gelernt haben. Wir hatten auf dem November-Treffen den Eindruck, dass grade hier ein Recht auf Stadt lebendig wird, welches jenseits von Markterfordernissen und staatlicher Bürokratien stattfindet. Ein erster Vorschlag zum Workshop wird auf dem Treffen vorgestellt.

Weitere Themen können gerne vor oder auf dem Treffen eingebracht werden. Wie immer sind alle an Recht auf Stadt Themen Interessierten dazu herzlich eingeladen!

Comments are closed.